ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

B.u.S.-Bildung und Spaß

February 10, 2013

B.u.S. – Bildung und Spaß ist ein bundesweit durchgeführtes Modellprojekt der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) mit drei Standorten (Berlin, Kiel, Stuttgart), das in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der TGD Young Voice TGD umgesetzt wurde. Im Projekt wurden Grundschüler/-innen mit Migrationshintergrund durch junge Erwachsene mit Migrationshintergrund (B.u.S. Lotsen/-innen) zu Beginn ihrer Bildungskarriere in unterschiedlichsten Bereichen bedarfsgerecht gefördert.
Die Lotsentätigkeit umfasste eine regelmäßige wöchentliche Betreuung eines Grundschulkindes. Diese Tätigkeit beinhaltete sowohl Hausaufgaben- und Nachhilfe sowie Talentförderung, Nutzung kultureller und anderer Freizeitangebote und Ähnliches. Des Weiteren wurden die Lotsen/-innen durch Seminare für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit qualifiziert. Zudem standen die Lotsen/-innen in regelmäßigen Kontakt zu den Klassenlehrern/-innen bzw. Erziehern/-innen und Eltern um den individuellen Bedarf der Kinder zu ermitteln und gezielt zu fördern.
Das Projekt wurde im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin gefördert.

Please reload