​ÜBER UNS

Young Voice TGD ist ein demokratischer, interkultureller, pluralistischer und säkularer Jugendverband. Young Voice TGD ist föderal organisiert, auf Bundes- sowie Landesebene. Der Jugendverband ist als Jugendmigrantenselbstorganisation Mitglied der Türkischen Gemeinde in Deutschland e.V. und mit in dessen Bundesvorstand präsent.

Young Voice TGD hat sich der Menschenrechtscharta der Vereinten Nationen verpflichtet.

Folgende Aspekte finden hierbei besondere Beachtung:

  • Gleichberechtigung von allen freiheitlich, demokratisch orientierten Menschen und Lebensweisen

  • Verhinderung und Entgegentreten jeglicher Art von Diskriminierung

  • Ausleben kultureller Vielfalt und Identitäten

  • Ökologisch nachhaltiges Bewusstsein

 

Des Weiteren möchten wir die Sensibilisierung und Awareness-Bildung aller in Deutschland lebenden Menschen bezüglich vielfältiger  Lebens-weisen, kulturellen und religiösen Einstellungen, sexueller Orientierung und Identität/en sowie das ökologische Bewusstsein fördern.

 

Young Voice TGD setzt sich für gleichberechtigte, barrierefreie Teilhabechancen, insbesondere junger Menschen, ein!

​GESCHICHTE

Im Mai 2010 wurde Young Voice TGD von 40 engagierten jungen Erwachsenen Berlinerinnen und Berlinern mit familiär türkischer Migrationsgeschichte im Alter zwischen 16 – 26 Jahren gegründet. Zu den Gründungszielen des Jugendverbandes der Türkischen Gemeinde in Deutschland e.V. gehörten unter anderem:

  • Reduzierung von Rassismus sowie Diskriminierungen jeglicher Art.- Gleichzeitige Entfaltung der eigenen kulturellen Identität.

  •  Unterstützung einer Politik der Integration der kulturellen Minderheiten in die deutsche Gesellschaft.

  • Beitrag zum friedlichen Zusammenleben aller Menschen in Deutschland.

  • Sensibilisierung der deutschen Gesellschaft für integrationspolitische Fragen.

  • Anerkennung der Minderheitsgesellschaften als gleichberechtigter Teil der deutschen Gesellschaft.

  • Rechtliche, soziale und politische Gleichstellung und Gleichbehandlung aller Jugendlichen in Deutschland.
     

Zur Erreichung dieser umfangreichen Zielsetzungen hat sich Young Voice vorgenommen, jungen Menschen Angebote zur Förderung ihrer Entwicklung zur Verfügung zu stellen. Es gilt, an die Interessen junger Menschen anzuknüpfen und sie zur Verwirklichung ihrer Ziele zu befähigen. Hierbei spielt die Unterstützung und Bestärkung der Jugendlichen in bildungspolitischen Belangen eine zentrale Rolle. Weiterhin sollen Jugendliche mit Migrationshintergrund zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und sozialem Engagement angeregt werden. Umsetzung finden diese Bestreben durch außerschulische Jugendbildung mit politischen, sozialen und kulturellen Angeboten.

Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Projektfördermitteln Dritter.